Über Margret & Fritz Henke


Wolken

Nachdem wir 1995 den Schritt in die Selbstständigkeit gegangen sind, stellten wir fest, dass die Welt nicht auf uns gewartet hat. So entschlossen wir uns, die Lichtpyramide und unsere Arbeit, auf Esoterikmessen von 1996-2002 vorzustellen.

 

Später berichtete auch die Presse über unsere Arbeit und die Lichtpyramide.

Ein Messeveranstalter ermutigte uns, spirituelle Vorträge auf seinen Messen zu halten. Dadurch wurden wir bekannter. Ein Kongressveranstalter lud uns ein, unsere Arbeit und natürlich auch die Lichtpyramide auf seinen Kongressen vorzustellen. So waren wir einige Jahre auf seinen Kongressen und spirituellen Messen im In - und Ausland tätig.

 

Wer sind Wir?

Margret & ich sind ein Ehepaar, welches bewusst und unbewusst eigene tiefgreifende spirituelle Erfahrungen durchlaufen hat, die 1995 zu unserer Selbstständigkeit führten.

 

Die nützlichen Ergebnisse fließen in unsere Tätigkeiten mit ein und werden in Seminaren, wie auch in der Mediumausbildung persönlich weitergeben. Wir sehen das Wort Dienstleistung als einen Dienst am Nächsten.


Margret Henke geb. 1959

Ausbildung zur Kinderkrankenschwester, spätere Tätigkeit als stellvertretende Stationsleitung.

 

Nach Ernährungsumstellung erfolgte die Öffnung für spirituelle Bereiche.

 

Schulungen durch verschiedene Lehrer führten 1994 zur Öffnung als Medium. Persönliche, tiefgreifende Erfahrungen ließen ein   neues   Verständnis vom Heilprozess und   Heilung entstehen.    

Fritz Henke geb. 1958

Ausbildung zum Konditormeister. Leitende Funktionen in Klein - und Großbetreiben, sowie in zwei Konzernen.

 

Seit 1994 selbständiger Seminarleiter und Buchautor. Februar 1994 Vision der Lichtpyramide mit Massangaben Unsere Arbeit, die größtenteils auf eigenen Erfahrungen beruht, liegt darin, Menschen neue Perspektiven und Wahlmöglichkeiten aufzuzeigen.

 

1995 Gründung unseres gemeinsamen Betriebs.


Margret Henke
Fritz Henke