Fragen zur Lichtpyramide in Glas


Emailauszüge


Von: G. P.

Sehr geehrter Herr Henke,

gerne würde ich die Lichtpyramide

bestellen. Was ist der Unterschied zwischen der großen und der kleinen

Lichtpyramide?

Mit herzlichen Grüßen G. P.

 

Von: Fritz Henke

Sehr geehrte Frau P.,

Die Größe der LICHTPYRAMIDE spielt eine Rolle wenn es um den Verwendungszweck geht. Für die Körperarbeit ist die kleine PYRAMIDE handlicher und ca. 200 gr. leichter.

Wenn ich die LICHTPYRAMIDE im Raum aufstellen möchte ist die größere PYRAMIDE die

richtige Wahl. Sie wirkt fast doppelt so groß weil die Quaderfläche besser genutzt wird. Das Energiefeld ist recht ähnlich, doch nehmen einige Personen die größere LICHTPYRAMIDE als stärker wahr. So danke ich für Ihr Interesse, mit freundlichem Grüßen Fritz Henke

 

Von: R. B. W.

Lieber Herr Henke,

ich habe die Lichtpyramide diese Jahr in Kießlegg bei Ihnen gekauft und ich würde mich freuen, wenn Sie mir eine genauere Beschreibung zukommen lassen, wie Sie diese als Dimensionstor und bei Coachings nutzen. Herzliche Grüße und vielen Dank aus

München,R B. W.

 

Von: Fritz Henke

Liebe Frau W.

Mit Menschen im Energiefeld der LICHTPYRAMIDE zu arbeiten ist etwas sehr Schönes. Doch wie Sie sicherlich bemerkt haben, arbeitet zuerst die LICHTPYRAMIDE mit Ihnen. 

Nun zu Ihrer Frage: An sich kann man mit der LICHTPYRAMIDE nichts falsch machen.

Wichtig ist, dass Sie sich mit der Energie der LICHTPYRAMIDE verbinden und diese spüren können. Dieses kann ganz praktisch durch Sichtkontakt oder Berührung geschehen. 

Mental können Sie auch um die Aktivierung der Lichtpyramide im Raum bitten. Für mich ist es sehr schön in der Entspannung um die Aktivierung der Lichtpyramide über mir und in mir zu bitten. 

In dem Moment ist das Dimensionstor offen. Für den einzelnen Teilnehmer in der Gruppe sollten Sie dies nicht umsetzen, hier ist der freie Wille zu beachten. Doch können Sie als Coach im Energiefeld der LICHTPYRAMIDE vor der Gruppe anders agieren. Sie gehen

in eine übergeordnete Beobachterrolle und spüren, wo Hilfe und Unterstützung nötig ist. Doch auch das Raumklima verändert sich dabei, wodurch die Arbeit leichter wird. 

So hoffe ich Ihnen ein wenig hilfreich gewesen zu sein. Darüber hinaus heißt es dann einfach für sich ausprobieren. Es mag sein, das Sie für sich andere Möglichkeiten finden die Lichtpyramide zu nutzen. Mit freundlichen Grüßen, Fritz Henke

 

Von: Martina An: „Fritz Henke

Lieber Herr Henke, Vielen herzlichen Dank - die Bestellung ist angekommen!

Die Energieplatte habe ich gleich am Körper eingesetzt und rasch Linderung an schmerzenden Stellen erfahren.


grüß gott herr henke

vielen dank für den brief mit sooooo0000o vielen netten und interessanten Botschaften. Die lichtpyramiden sind gut hier angekommen. ihr buch ist ja eine wucht. es liegt an meinem bett und immer wieder schaue ich hinein. 2 pyramiden hab ich verkauft. bis bald, lieben gruß .......

 

von: Peter R.

Lieber Herr Henke, vielen Dank für die Übersendung der zwei Pyramiden. Eine Frage haben wir: Wie wir gelesen haben, vernetzen sich die Pyramiden ja. Bedeutet dies auch eine Energieanhebung zusätzlich? Ich bewohne eine Einliegerwohnung. Direkt über meiner Wohnung steht die Pyramide von XXX, die auch noch eine Pyramide von Alke hat. Die dritte Lichtpyramide hat sie auf ihrem Schreibtisch in der Schule. Also, wenn sich die Pyramiden sozusagen energetisch verbinden, bedeutet dies gleichzeitig eine Energieanhebung der einzelnen Pyramiden oder wie darf man das verstehen?

Liebe Grüße Peter R.

 

Schöne Frage Herr R.

Eine Vernetzung führt nicht unbedingt zu einer Energieanhebung. Schauen Sie, wenn sich tausende von Menschen versammeln und an den Händen anfassen so entsteht kein größeres Feld. Durch die Freude der Menschen entsteht aber eine andere Schwingung.

Leider kann sich Materie nicht freuen. Der Radius der LICHTPYRAMIDEN -Energie vergrößert sich aber durch die Vernetzung.

So wünsche ich Ihnen und Frau XXX

viel Freude mit der LICHTPYRAMIDE und frohe Pfingsttage. Gruß, Fritz Henke

 

Von: N. G. An: Fritz Henke

Hallo Fritz

Heute Morgen habe ich den neuen Quader mitgenommen zur Arbeit. Mein Kollege fühlte sich direkt angesprochen und konnte die Entfaltung der Wirkung sofort mitwahrnehmen.

Aus diesem Grund hätte er auch gerne ein Exemplar der neuen LICHTPYRAMIDE. Gruß


Von: Nic. G. An: Fritz Henke

Sehr geehrter Herr Henke

Die neue Pyramide steht auf meinem Schreibtisch im Büro und berieselt mich die ganze Zeit. Der Körper verändert sich. Sogar meine Zähne bemerke ich. Das Grundgefühl ist aber sehr angenehm und sehr fein. Alles weitet sich wird leichter weniger dicht. Ich fühle jetzt mein Kronenchakra und ich würde das Grundgefühl als leichter weniger dicht und  durchleuchtender beschreiben.Wo Worte ihre Beschreibungsmöglichkeit verlieren und nur noch die Erfahrung übrigbleibt.

Grüsse.........

 

Von: brigitte k. An: Fritz Henke

Liebe Fam. Henke!!

Seid 1 Tag ist die Lichtpyramide aktiv. Die Schwingung hat sich erhöht und das hör ich in dem Rauschen derOhren. Hatte in meinen Räumen am 1.9.2007eine Schwingung von 440 000 Bovis, so sind seid heute bereits 600 000 Bovis. Genauso bin ich in der Meditation sehr still und zentriert. 40 min sitzen vergehen im Nu. Ich verwende gelegentlich einen Edelstein auf der Pyramide und das tut sein übriges.

Ganz Liebevolle Grüße aus dem Lungau in den hohen Tauern Brigitte K.

 

Von: Monika Mo. An: Fritz Henke

Herr Henke, ich danke....gerne teile ich mit Ihnen, was ich wahrnehme.....ich habe eine Riesenfreude an der Pyramide...sie stabilisiert hier die Umgebung. Ich habe meine karneolketten zur Reinigung daraufgelegt und auch zum durchlassen und empfang von

kosmischen Energien. alles wird so ruhiger hier...ich bin u.a. eine stein- und

kristallfrau....ich bereite mich vor....von meinen kosmischen Brüdern und Schwestern ...was immer Neues zu empfangen....so lassen wir es laufen...der

Kanal wird noch vorbereitet!!!!!

Frohe Feiertage und herzliche Grüsse Monika

 

Von: Reikiausbildung An: Fritz Henke

Lieber Fritz und liebe Margret

vielen Dank für die CD´s und die lieben Ostergrüße. Die Lichtpyramide ist auch schon da und ich bin ganz begeistert. was mir dazu auffällt ist, dass ich viel zentrierter bin. Die Lichtplatte liegt bei mir unter dem Kopfkissen und meine HWS Beschwerden sind wie

weggeblasen. Von ganzen Herzen wünsche ich Euch ein sehr schönes und besinnliches Osterfest. Herzliche Grüße aus München Mona

 

Von: Ria

Betreff: Maße der Lichtpyramide 

Sehr geehrter Herr Henke,

die Lichtpyramide steht seit einiger Zeit in unserem Haus. Ich habe sie von allen Seiten

betrachtet und wundere mich, warum die beiden kleinen Pyramiden, die sich in der Spitze der Lichtpyramide befinden, nicht gleichseitig sind. Hat die Neigung der Pyamidenspitzen

nach vorne eine Bedeutung?

Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus! Gruß Ria

 

Sehr geehrte Frau Wagner,

schon beim Aufbau der großen LICHTPYRAMIDE glaubte ich, dass diese krumm und schief steht. Schaute ich von vorne darauf, so war alles gerade und perfekt. Stellte ich mich hinten in die Mitte so passte auch alles.

 

Bewegte ich mich um die LICHTPYRAMIDE herum so schien es als ob sie immer schiefer wurde. Selbst der Programmierer rief mich verzweifelt an und verstand nicht warum die LICHTPYRAMIDE schief steht. Er habe sich doch genau an die Zahlen gehalten.

 

Die Auflösung dieses Phänomens liegt in der Geometrie der LICHTPYRAMIDE.

Von vorne betrachtet treffen sich die Seitenteile hinten in der Mitte.

Von der Seite betrachtet verkürzen sie sich, weil sie schräg nach hinten führen und unser Gehirn ausgetrickst wird, sozusagen die Geometrie nicht passt.

So konnte ich den Programmierer beruhigen weil ich das Phänomen kenne.

So hoffe ich Ihnen ein wenig geholfen zu haben und wünsche viel Spaß beim experimentieren. Mit freundlichen Gruß, Fritz Henke

 

Fragen beim Austauschnachmittag 04.12.04 zur Holografischen Lichtpyramide

Frage: Dann hätte ich gerne gewusst, was die Lichtpyramide in dieser Form für Auswirkungen hat?

Antwort: Diese Hilfe haben die Existenzen des Lichtes euch zur Hilfe gestellt, um den Nebel des Vergessens zu lichten. Zu lichten für die gesamte Menschheit in dem Maße wie die Menschen in der Lage sind mit dieser Klarheit zu leben und zu agieren. Die Energien

führen euch zu euch, ihr beginnt euch zu erkennen. Ihr seht, dass dieser Körper die Schöpfung der Göttlichkeit ist, der Göttlichkeit die ihr seid, die wiederum nur ein Teil einer viel größeren Göttlichkeit beinhaltet. Diese Hilfe ist euch behilflich, Angst, Unsicherheit und Zweifel hinter euch zurück zu lassen aber nicht in dem sie dies einfach aus eurem Energiefeld hinwegzaubert, sondern in dem sie behutsam euch die Ängste und Sicherheiten, Zweifel sehen lässt die ihr auch verkraften könnt, damit ihr euch bewusst seid ihr habt Angst, ihr seit unsicher, ihr habt Zweifel und in eurem Herzen fühlt, dass es dort mit dieser Kraft eigentlich keinen wirklichen Grund gibt denn ihr seit ausgestattet mit allem was es für euer Leben braucht. Sie verbindet mehr und mehr behutsam aber präzise Körper, Geist und Seele. Verstand und Göttliches Bewusstsein bewegen sich in einem Gleichgewicht, finden Ausdruck im Leben eines Menschen in Gleichwertigkeit. Sie hilft euch, euer schöpferisches Potenzial zu fühlen, zu entfalten und in euer Leben, in diese Welt hinauszutragen. Mutige Schritte!

 

Frage: Was für ein Umfeld, welchen Radius, umfasst Sie denn?

Antwort: Unendlich.

Frage: Also ist es letztendlich egal wo sie steht?

Antwort: Für uns ist es egal, für euch ist es wichtig. Dort, wo sie steht empfindet ihr ihre Hilfe, ihr Energiefeld am intensivsten. Wenn ihr darüber hinaus mit diesen Energien in Verbindung tretet und damit arbeitet, breitet sich das Energiefeld über eure bekannten

Grenzen sich hinaus aus. Verbindet sich mit all den anderen Hilfen die ebenfalls existieren auf der Erde. Andere Pyramiden die es gibt, Edelsteine die zur Verfügung stehen und sind so insgesamt der Menschheit und dieser Erde behilflich, so wie es für euch alle gut ist, ein höheres Maß an bedingungsloser Liebe in der Atmosphäre aufzunehmen und zu halten. Das dieses Potenzial in der Atmosphäre existiert ist euch allein nicht hilfreich, es wird durch euch, dadurch das ihr es in eurem Körper aufnehmt und wieder spürt, verankert

und dadurch lebbar.

 

Frage: Aber die Energien stehen auch zur Verfügung wenn man sie nicht hat und sich damit verbindet?

Antwort: Selbstverständlich stehen sie jedem zur Verfügung. Die Wahrnehmung, wenn sie in euren Räumlichkeiten existiert ist eine andere. Ihr mögt es als intensiver empfinden. Zum anderen könnt ihr euch an der Schönheit die hier auf allen Ebenen so existiert,

euch erfreuen und euch über diesen Weg daran erinnern ihr seid ebenfalls solche wunderbaren schönen Wesen. Niemals müsst ihr eine Hilfe in Anspruch nehmen, ihr dürft, dass ist euer Göttliches Recht.

 

Von: Monika Mo. An: Fritz Henke

Lieber Fritz Henke, Ich bin sehr glücklich mit „meiner Pyramide“ zunächst hat sie einmal hier „einem uralten ehemaligen Wurzelchakra unserer Erde“ die mächtig einfliessenden Energien und auch das Portal für Erweiterungen stabilisiert.....eine Weile schon liegt einer meiner Quarzkristalle darauf und dieser war sehr lange schön ruhig und ich mit einem

?zeichnen versehen..wie sooft verstand ich nicht, was da so vor sich geht....jetzt wird er wieder aktiv....und so habe ich einen guten Begleiter in der PYRAMIDE und den wundervollen alten Quarzkristall. Beide lassen Sie herzlich grüssen, Monika Mo.

 

Von: M. H. An: Fritz Henke

Hallo Familie Henke! Die Veränderung seit ich die Pyramide habe und vertreibe! Es passiert das die Leute die sie gekauft haben viel ruhiger geworden sind und Probleme die sie hatten sich auf einmal auflösten zum Wohlgefallen aller beteiligten Personen.

Wir dürfen erleben wie sich Schmerzen einfach auflösen und nicht mehr kommen, ob körperlich oder seelischer Natur. Jene die sich energetisch geöffnet haben spüren in irgend einer Art die Energie die von der Pyramide ausgeht. Bei einem Fall war es für die Person sogar unangenehm, sie fühlte sich nicht wohl, aber für alle anderen war es ein wohliges Empfinden was sie nicht mehr missen wollten.

Danke für die Lieferung Mit freundlichen Grüssen M. H. 

 

Channelingnachmittag 02.10.2010 Fragen

zur Holografischen Lichtpyramide

Frage: Ich wollte mal zur Lichtpyramide fragen, die ja der Fritz bekommen hat. Ich wollte einfach mal wissen, entwickelt die sich auch weiter, ihr Bewusstsein?

Sie entwickelt sich als Hilfe weiter das ist korrekt. Gerade jetzt ist die Energie der holografischen Lichtpyramide den Menschen eine große nützliche Hilfe, um die unbewussten Hürden abzubauen damit das Herz sich vollständig öffnet, Selbstannahme und Selbstliebe sich ausbreitet. Angst, Zweifel, Unsicherheit, Ablehnung und Hass

reduziert werden und ein Leben in Verbindung miteinander möglich ist. Mit der Ausdehnung des Herzzentrums werden die Grundlagen geschaffen dafür, dass das höhere Bewusstsein in Verbindung treten kann mit eurem feinen Netzwerk des Verstandes.


All eure Überzeugungen, Wahrheiten, Vorbehalte, Ängste, Zweifel die ihr in euch tragt und die Einfluss auf euer Leben und euren Weg haben und die euch manchmal unbewusst viel zu lang in einer Angst oder in einer Sorge festhalten, werden berührt vom Licht dieser Hilfe und können behutsam aus ihrer Fixierung in eine Bewegung transportiert werden. So

kann das Licht, euer Licht sich in eurem Unterbewusstsein in den tiefsten Ebenen eures

Seins, in den dichtesten Schichten ausbreiten und Erneuerung kann stattfinden.

 

Frage: Also in dem man sich mit der Energie verbindet ist das dann so? So ist es.

Frage: wie kann ich dieEigenschaften der Lichtpyramide für mich nutzen?

Erlaube Dir die Energien in deinem Energiefeld aufzunehmen und so werden sie dir zunächst hilfreich sein dein eigenes Energiefeld in ein Gleichgewicht zu transportieren, um dann in einem weiteren Schritt dir Hilfe und Unterstützung zur Verfügung zu stellen, dass Du diese tiefen Ebenen ebenfalls, die lange unberührt geblieben sind vom Licht, in Licht

eintauchen kannst. Ganz behutsam, Schritt für Schritt in dem Tempo wie auf der Ebene Deines logischen Denkens auch neue Wahrheiten sich entfalten können. Seht euch einmal um in eurer Gesellschaft. Ganz schnell werdet ihr viele Beispiele dafür erhalten wie

schwer es einer Persönlichkeit ist eine einmal übernommene Wahrheit aufzugeben. Eine solche Wahrheit vermittelt ein Gefühl und eine Illusion von Halt, Kompetenz und Ausrichtung. Wir unterstützen alle Menschen darin, dass zunächst auch das Selbstvertrauen in euch an Stabilität gewinnt, ihr in einem größeren Vertrauen mit euch auf eurem Weg bewegt. Ihr erhaltet vielfältige Hilfe und Unterstützung auf vielen Ebenen eures Seins. Seid euch gewiss ihr habt schon viel wertvolles für euch erreicht und bewirkt und auch für das Ganze und ihr könnt euer Ziel erreichen.

 

Fragen zur LICHTPYRAMIDE in optischem Kristallglas

Wie arbeite ich mit der LICHTPYRAMIDE?

Die LICHTPYRAMIDE ist überall einsetzbar, wo ein energetisches Gleichgewicht hergestellt werden soll, welches von Menschen in ein Ungleichgewicht gebracht wurde. Daher ist sie unbegrenzt einsetzbar. Ihre Form hat Einfluss auf alle Lebensformen dieser Erde und darüber hinaus auf alles Bewusstsein. Das gilt auch für Bewusstsein, welches

Menschen in die Materie gebannt haben. Die LICHTPYRAMIDE unterstützt den Prozess des Wandels und hilft uns, die Auswirkungen besser zu durchlaufen. Darüber hinaus setzt sie Klärungsprozesse in uns in Gang, damit ein größeres Verständnis zur Schöpfung

entstehen kann.

 

Wo fließen die meistenEnergien?

In der Spitze zwischen den beiden kleinen Pyramiden befindet sich das größte Potenzial. Es fließt dann durch die Seitenstäbe nach unten. So baut sich ein Energiefeld innerhalb der LICHTPYRAMIDE auf, welches nach außen in den Raum abstrahlt. Zum energetisieren stellt man die LICHTPYRAMIDE auf das Produkt oder den Körper.

Doch auch auf der Spitze strahlt Energie ab. Die LICHTPYRAMIDE zieht auch Energien aus der Erde und leitet sie oben ab. So können die feinstofflichen Informationen der Mineralien, des Wassers und der Pflanzen über die Spitze aufgenommen werden.

Geistige Energien fließen nach unten raus. Zum besseren Verständnis: die LICHTPYRAMIDE ist ein Dimensionstor, sie verbindet die nicht sichtbare Welt mit der physischen Welt und verbindet so den Himmel mit der Erde.

 

Wie fühlt sich das Energiefeld der LICHTPYRAMIDE an?

Wunderbar fein und klar. So wie auf einem hohen Berg. Wasser energetisieren

mit der LICHTPYRAMIDE oder lieber individuell zubereiten ist ganz einfach. Sie

füllen zwei Gläser mit Wasser und stellen eines davon auf die LICHTPYRAMIDE.

Nach 3-5 Minuten probieren Sie einen Schluck Wasser aus dem Glas, welches abseits stand und danach trinken Sie einen Schluck Wasser aus dem Glas, welches auf der Pyramidenspitze stand. Ich bin mir sicher, dass Sie einen Unterschied schmecken können.

 

Die LICHTPYRAMIDE kann aber noch mehr. Bitten Sie, nachdem Sie ein Glas frisches

Wasser auf die Pyramidenspitze gestellt haben, darum, dass es mit den Energien angereichert wird, die Ihnen im Moment fehlen und für Sie hilfreich sind. Ich sage Ihnen, es schmeckt jedes Mal anders. Wird die LICHTPYRAMIDE auf die Hauptwasserleitung der

Wohnung oder eines Hauses gestellt, so wird das Wasser wieder mit der natürlichen Information des Urwassers verbunden, welche durch die Aufbereitung im Klärwerk verschoben und überlagert wurde. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen,

das Wasser, welches dann aus der Leitung fließt, schmeckt und reagiert anders.

 

Lebensmittel aufbereiten mit der LICHTPYRAMIDE

Das Bewusstsein der Nahrungsmittel entspricht heutzutage selten dem Ursprung. Die LICHTPYRAMIDE kann auch hier hilfreich sein, einen Ausgleich zu schaffen und die Nahrungsmittel mehr zu durchlichten, so dass sie für uns bekömmlicher sind.

 

Wie kann ich mit der LICHTPYRAMIDE am Körper arbeiten?

Bei mir steht eine kleine LICHTPYRAMIDE auf dem Nachttisch und wenn ich wach werde, berühre ich gerne mit dem Zeigefinger die obere Spitze. Es ist wunderbar, das feine Fließen durch den Arm in meinen Körper zu fühlen. Nach einigen Minuten ist ein

Ausgleich erfolgt und das Fließen der Energien hört auf. Dann lege ich den nächsten Finger auf die Spitze und spüre was geschieht. Jeder Finger, den ich auf die LICHTPYRAMIDE lege, fühlt sich anders an und die Energie fließt zu unterschiedlichen Stellen im Körper. Natürlich kann die LICHTPYRAMIDE auch auf erkrankte oder

verletzte Körperstellen gelegt werden. Wir haben erfahren, dass an verletzten Stellen die Blutung schneller zum Stillstand kommt und die Wunde sauberer abheilt. Meistens wird ein starkes Pochen und Wärmegefühl empfunden. Schön ist es auch, mit der

LICHTPYRAMIDE auf den feinstofflichen Bahnen und an den Chakren zu arbeiten.

 

Auch Tiere reagieren sehr gut auf die Energie der LICHTPYRAMIDE. Worin liegt der

 

Unterschied zu anderen Pyramiden?

Die LICHTPYRAMIDE hat eine dreiseitige Grundfläche und besteht ganz aus Dreiecken. Weil die LICHTPYRAMIDE nicht im Erdmagnetfeld verankert ist, braucht sie nicht ausgenordet zu werden. Die ausgleichende Wirkung der LICHTPYRAMIDENENERGIE

verbindet Körper, Geist und Seele und stärkt so die Verbindung zum eigenen

Selbst. Dadurch entsteht Klarheit in unserem Denken, Fühlen und Handeln. Der Mensch findet wieder zu sich selbst und aktiviert dadurch sein schöpferisches Potenzial.

 

Arzneimittel und die LICHTPYRAMIDE Wie uns mitgeteilt wurde,

sollen Arzneimittel, die vor der Einnahme auf die LICHTPYRAMIDE gelegt wurden,

den Organismus besser durchlaufen und ihn weniger belasten.

 

Können mit der LICHTPYRAMIDE Produkte aufgeladen werden?

Gegenstände, die in der Nähe der LICHTPYRAMIDE stehen, nehmen ihr Energiefeld auf. Kristalle, die auf die Lichtpyramide gelegt wurden, werden wieder mit dem Kristallbewusstsein verbunden. Oftmals sind Kristalle, die vertrieben werden, bestrahlt oder mit Halogenlicht aufgeladen worden, so dass ihr Energiefeld nicht mehr mit denen

der Urkristalle kommuniziert.

 

Wir erfuhren auch, dass Fläschchen mit ölhaltigen Substanzen, die Schlieren bildeten,

mit der LICHTPYRAMIDE gereinigt werden konnten und klar wurden. Doch auch hier möchte ich erwähnen, dass die LICHTPYRAMIDE ein Dimensionstor darstellt und dies nicht übertragbar ist. Tücher, die mit der LICHTPYRAMIDE aufgeladen wurden,

verlieren nach und nach die aufgenommene Energie. Es ist ähnlich wie bei unserer Sonne. Wir können ihre Strahlen aufnehmen aber nicht auf Dauer speichern. 

 

Kann die LICHTPYRAMIDE manipulativ eingesetzt werden?

Das hohe Potenzial an bedingungsloser Liebe, welches durch und über sie abstrahlt, lässt ein Manipulieren nicht zu.

 

Verträgt sich die LICHTPYRAMIDE mit anderen Pyramiden?

Die LICHTPYRAMIDE hat ihren Ursprung in der geistigen Welt, einer Welt jenseits irdischer

Bewertungsmuster. Wie kann es dann sein, das ihr ausgleichendes Energiefeld andere Pyramiden stört oder sie selbst durch andere Pyramiden beeinflusst wird?

Die unterschiedlichen Pyramiden bilden eine sogenannte Familie und kommunizieren

untereinander.

 

Muss ich an die LICHTPYRAMIDENENERGIE glauben?

Die Frage kann ich ehrlichen Herzens mit Nein beantworten, weil ich weiß, dass die LICHTPYRAMIDE funktioniert und ich ihr Energiefeld fühlen kann. Heute wissen wir, dass die Planeten Einfluss auf unser Leben haben. Daran glauben braucht niemand, denn die

Kosmischen Gesetze funktionieren auch, wenn wir sie noch nicht verstehen

können. Ach ja, kleine Kinder und Tiere finden die LICHTPYRAMIDE toll. Manchmal schaut es so aus, als würden sie viel mehr sehen als wir Erwachenden.

 

Ist die großeLICHTPYRAMIDE stärker als die kleine LICHTPYRAMIDE?

Die große wie auch die kleine LICHTPYRAMIDE stehen in Korrespondenz zur feinstofflichen LICHTPYRAMIDE, die ihren Platz auf der 10ten Dimension hat, und sie strahlen ihr Energiefeld ab. Wie viel der Einzelne davon aufnimmt entscheidet

jeder selbst. Hier in unserer Realität spielt die Größe eine Rolle und so kann es sein, dass viele sich bei einem großen Bergkristall für mehr Energie öffnen.

 

Reicht es aus wenn die LICHTPYRAMIDE im Raum steht?

Die LICHTPYRAMIDE bietet Energie an, sie stellt sie uns zur Verfügung genauso wie es ein Baum, ein Kristall oder ein Tier tun. Doch drückt die LICHTPYRAMIDE keine Energien. Hier liegt der große Unterschied. Wir haben also die Wahl, mit der Energie der LICHTPYRAMIDE zu arbeiten und uns darauf einzulassen oder nicht. Einfach gesagt: „Es wird nicht jeder

die LICHTPYRAMIDENENEGIE fühlen, sie spüren können, und doch wirkt sie im Sinne des Ganzen ohne zu manipulieren“.

 

Wie kann ich die LICHTPYRAMIDENENERGIE nutzen?

Ganz einfach, indem ich mich mit ihr verbinde und erlaube, dass die Energie einfließen darf in meine feinstofflichen Körper. Anders machen wir es in der Natur auch nicht. Wir öffnen uns für den Wind, das Meer, die Sonne und für die Bäume des Waldes und bedingt auch

für unsere Mitmenschen und Tiere. Nur so treten wir in eine wirkliche Kommunikation ein.

 

Kann die LICHTPYRAMIDE Störfelder (Elektrosmog, Wasseradern, usw.) ausgleichen?

Ja, die Energie der LICHTPYRAMIDE hat Einfluss auf Störfelder. Diese werden aber nicht aufgehoben oder abgeschirmt sondern ausgeglichen. Somit beeinflusst das Schwingungsfeld der LICHTPYRAMIDE Störfelder positiv, so dass sie den Menschen kaum oder gar nicht mehr beeinflussen können.

 

Wie groß ist der Wirkungskreis, Radius der LICHTPYRAMIDE?

Meiner Erfahrung nach dehnt sich der Radius kontinuierlich aus, wenn die LICHTPYRAMIDE einen festen Platz bekommt. Darüber hinaus stehen alle LICHTPYRAMIDEN, auch die kleine in Glas gelaserte LICHTPYRAMIDE,

untereinander in Verbindung und spannen ein Netz, welches schon über die Europäischen Grenzen hinausgeht.

 

Können mehrere LICHTPYRAMIDEN im Haus schaden?

Nein, bei uns im Haus stehen mehrere LICHTPYRAMIDEN. Selbst unser Sohn, 12 Jahre, wünschte sich unbedingt eine kleine LICHTPYRAMIDE. Wir nutzen auch eine kleine LICHTPYRAMIDE im Kühlschrank. Die Lebensmittel halten sich länger frisch und Gerüche

im Kühlschrank reduzieren sich. Bei mehreren LICHTPYRAMIDEN im Haus wird das

Energiefeld über mehrere Pyramiden abgestrahlt. Räume, in denen sich viele saubere Edelsteine befinden, damit meine ich Edelsteine, die noch mit ihrer ursprünglichen Energie verbunden sind, tragen ein feines angenehmes Energiefeld. Auch in der Natur finden

sich Kraftplätze, die ein natürliches Gleichgewicht schaffen indem es kein

Zuviel gibt.