Trauerbegleitung


Die mediale Trauerbegleitung (channeling) ermöglicht der im Sterbeprozess befindlichen Person einen friedvollen Übergang. Bindungen innerhalb der Familie und darüber hinaus können, wie auch Selbstvorwürfe, gelöst werden. Medium: Margret Henke

Dom Würzbug Altar

Viele Angehörige wünschen sich für ihre Familienangehörigen einen leichten, friedvollen und einen zeitlich nicht allzu langwierigen Übergang. Besuche und persönliche Gespräche, soweit dies möglich ist, sind hier sehr hilfreich. Eine wertvolle Hilfe darüber hinaus ist eine mediale Trauerbegleitung.

 

Der im Sterbeprozess Befindliche erhält eine völlig bewertungsfreie Hilfe, sich von Familienangehörigen und allen anderen Wegbegleitern in Frieden zu verabschieden.

 

Er selbst kann sich dadurch friedvoll von seinem Körper und dem eigenen Leben lösen.

 

Da jegliche Bewertung fehlt in einer solchen Begleitung, ist es dem Sterbenden leichter, ungelöste Streitigkeiten, Gram oder empfundenes Unrecht zu befrieden.

 

Für die Menschen, die der Verstorbene zurück lässt, beginnt eine Phase der emotionalen Lösung.

 

Bei diesem Ablösungsprozess ist eine mediale Trauerbegleitung ebenfalls sehr hilfreich. Manche Unklarheiten, die sich erst jetzt eröffnen, können Klärung erfahren. Vielen Angehörigen ist es darüber hinaus auch ein Bedürfnis zu wissen, wie es dem Verstorbenen geht.

 

Durch meine Möglichkeit, mit dem höheren Bewusstsein des Verstorbenen in Verbindung treten zu können, erhalten Sie Auskunft über sein Befinden. Für alle, die ich bereits begleiten durfte, war die ihnen zur Verfügung gestellte Hilfe eine große Erleichterung. Sie fühlten sich begleitet und verstanden.

 

Die mediale Sterbe - und Trauerbegleitung wird im Vorfeld ganz individuell mit Ihnen abgesprochen.

 

Durch meine Möglichkeit, mit dem höheren Bewusstsein des Verstorbenen in Verbindung treten zu können, erhalten Sie Auskunft über sein Befinden. Für alle, die ich bereits begleiten durfte, war die ihnen zur Verfügung gestellte Hilfe eine große Erleichterung. Sie fühlten sich begleitet und verstanden.

 

Die mediale Sterbe - und Trauerbegleitung wird im Vorfeld ganz individuell mit Ihnen abgesprochen.

 

mehr infos unter: kontakt@lichtpyramide.de Telefon: 09363-996060

 

Da jegliche Bewertung fehlt in einer solchen Begleitung, ist es dem Sterbenden leichter, ungelöste Streitigkeiten, Gram oder empfundenes Unrecht zu befrieden.

 

Für die Menschen, die der Verstorbene zurück lässt, beginnt eine Phase der emotionalen Lösung.

 

Bei diesem Ablösungsprozess ist eine mediale Trauerbegleitung ebenfalls sehr hilfreich. Manche Unklarheiten, die sich erst jetzt eröffnen, können Klärung erfahren. Vielen Angehörigen ist es darüber hinaus auch ein Bedürfnis zu wissen, wie es dem Verstorbenen geht.

 

Durch meine Möglichkeit, mit dem höheren Bewusstsein des Verstorbenen in Verbindung treten zu können, erhalten Sie Auskunft über sein Befinden. Für alle, die ich bereits begleiten durfte, war die ihnen zur Verfügung gestellte Hilfe eine große Erleichterung. Sie fühlten sich begleitet und verstanden.

 

Die mediale Sterbe - und Trauerbegleitung wird im Vorfeld individuell mit Ihnen abgesprochen.

Das Gespäch ist kostenlos. Telefon: 09363-996060